Letzte Beiträge mit dem Tag User Experience:

Banking: One Platform

von am 22.12.2016
0
Digital Financial Home Zühlke

Banken machen es ihren Kunden nicht leicht. Unflexible Öffnungszeiten, Medienbrüche und holprige Prozesse beeinträchtigen das Kundenerlebnis stark. Hinzukommt, dass wir Bankkunden uns an die User Experience von Apple, Starbucks und Amazon gewöhnt haben. Solche Lücken versuchen innovative FinTechs mithilfe von neuen Technologien zu füllen. Was heisst das für die Banken? Die gute Nachricht: es wird auch zukünftig Banken geben. Die schlechte Nachricht: nicht alle werden überleben. Für Banken geht darum Weiterlesen

Data Analytics und Machine Learning: Modellieren vs. Präsentieren

von am 26.10.2016
0
Motivation

«Eine Lösung, die begeistert» – Das ist einer der Arbeitsgrundsätze, die ich in Zühlke Projekten beobachte. Dieser Grundsatz gilt auch für meine Disziplin: Data Analytics und Machine Learning. Denn was hilft mir mein toller, intelligenter Algorithmus und mein komplexes, mathematisches Modell, wenn der Funke nicht auf den Kunden überspringt? Wenn er den Vorteil nicht auf Anhieb erkennt? Herausfordernd ist dies vor allem dann, wenn schnell und zeitnah das Potential für einen Weiterlesen

Kundenerlebnis: Kühlschrank kaputt!

von am 11.10.2016
0
Der Paradigmenwechsel: Weg von der Produkt-, hin zur Kundenorientierung

Stellen Sie sich vor, Sie sind Hersteller von Kühlschränken, die einen kleinen, aber unangenehmen Defekt haben, und kriegen das nicht mit. Im Idealfall wünschen Sie sich, dass sie jederzeit wissen, wie es dem Kühlschrank geht und sie können sicherstellen, dass «das Kundenerlebnis positiv ist». Was bedeutet das? Das Kundenerlebnis ist dann positiv, wenn der Kühlschrank kühlt. Ungemütlich wird es für den Hersteller, wenn der Kühlschrank kaputtgeht und er nichts davon Weiterlesen

Was kann ein Unternehmen tun, um Innovation zu fördern?

von am 07.09.2016
0
Innovation fördern im Unternehmen

Wer muss und möchte heute nicht innovativ sein? Wie in meinem letzten Blog bereits erläutert, träumt eigentlich jeder Mensch und jedes Unternehmen davon, innovativ zu sein oder als innovativ wahrgenommen zu werden. Denn Innovation geht mit Erfolg einher. Denn wenn wir von Innovation sprechen, geht es um weit mehr als nur um «glatte Ideen» – es geht um erfolgreiche Ideen. Viele Unternehmen gehen die Herausforderung «Innovation» so an, dass sie Weiterlesen

Warum bitte sollen Kunden unter Compliance leiden?

von am 29.08.2016
0
Kosten-Risiken-Analyse Zühlke Engineering

Compliance kommt die Finanzinstitute teuer zu stehen, kein Zweifel. Die Flut von neuen Regulierungen nimmt derzeit exponentiell zu. An den Finanzmärkten tobt gleichzeitig ein gnadenloser Wettbewerb und Compliance wird vermehrt zur Errichtung von höheren Eintrittsbarrieren in bestimmte Märkte benutzt. Die Finanzinstitute müssen sich genau überlegen, wie sie Compliance leben und ökonomisch umsetzen wollen. Doch warum sollen die Kunden darunter leiden? Sparbemühungen bei Compliance-Projekten können dazu führen, dass neben der Compliance Weiterlesen

Design Thinking aus Sicht eines Usability-Engineers

von am 17.08.2015
3

Design Thinking ist in aller Munde. Viele Usability-Professionals stellen sich die Frage, wie sich diese Innovationsmethodik im Vergleich mit User Centered Design und Usability Engineering verhält. Dieser Artikel stellt die Eckpunkte von Design Thinking vor, vergleicht es mit dem Methodenset eines Usability-Engineers, und versucht abschließend eine Einordnung der verschiedenen nutzerzentrierten Ansätze. Weiterlesen

Erste “BA Arena” – Konferenz in Zürich

von am 29.09.2014
0

Am 26. September trafen sich Business Analysten, Requirement Engineers, UX Designer, Prozess Manager und Pro-jektmanager der Zühlke in den inspirierenden Räumlichkeiten des 25hours Hotel Zürich West zur ersten „BA Arena“. Die BA Arena, die im Format einer Unconference stattfand, stand unter dem Motto „Von Mitarbeiter für Mitarbeiter“! Weiterlesen

Was macht ein UI gut? Erkenntnisse aus dem UI Engineering Kurs

von am 16.01.2014
0
Kursteilnehmer am UI Engineering Kurs

“Schattierung weg, den Button blau färben und mit Gradient versehen sowie 7 Pixel nach links schieben. Schon ist das UI benutzerfreundlicher.” Ich bin immer wieder erstaunt über die Meinung, gutes UI könne auch am Schluss noch ‘hingepimpt’ werden; resp. gutes Styling am Schluss mache das Produkt benutzbar. Auch der Satz “Du bist der Experte, wieso brauchst du die Anwender?” ist keine Seltenheit. Gutes UI beginnt aber früher, nämlich beim Erkunden Weiterlesen

Das Wichtigste an einem Usability Test sind die Zuschauer

von am 10.12.2013
3

“Das Wichtigste an einem Usability Test sind die Zuschauer“. Das hat ein Kollege von mir einmal zu einem Mitarbeiter gesagt, der damit beauftragt war ein stationäres Usability Labor aufzubauen. Ist das so? Falls ja, gibt es verschiedene Möglichkeiten Zuschauer an dem Test beiwohnen zu lassen: eine Live Übertragung in einen anderen Raum, dazusitzen im Testraum oder das nachträgliche Erstellen von Highlight Videos mit interessanten Ereignissen. Beim Dazusitzen im Testraum gilt es dabei einige Regeln zu beachten, um den Testteilnehmer möglichst wenig zu stören. Weiterlesen