Letzte Beiträge mit dem Tag Testing:

Augmented Reality: Erste Eindrücke zur HoloLens

von am 29.06.2016
0
Zühlke Ingenieur testet Hololens

Seit vergangener Woche sind wir, nach eigener Recherche, eines von rund fünf Unternehmen in Europa, die eine HoloLens von Microsoft haben. Die HoloLens “in echt” zu benutzen, das ist dann doch etwas ganz anderes als die abgefahrenen Videos, die man vorher gesehen hat. Irgendwie hatte man eine ganz bestimmte Vorstellung, wie die Hololens sein müsste und war sich fast sicher, wie es sich anfühlen würde. Weiterlesen

Last- und Performancetests – (k)eine besondere Kunst?

von am 21.07.2015
0
lasttest

In Zeiten des Internet of Things und Big Data wachsen die Anforderungen an die Performance unserer Anwendungen stetig. Wenn sie diesen Anforderungen nicht gewachsen sind stehen teure Nachbesserungen an, teilweise scheitern ganze Projekte. Abhilfe schaffen systematische und frühzeitige Last- und Performancetests, doch dabei gibt es viel zu beachten… Weiterlesen

Scenarioo: Automatisierte Dokumentation mit User Interface Tests

von am 30.06.2015
0
Effizientere Kollaboration und Kommunikation zwischen Business, Development und Operations dank automatisierter Dokumentation mit Scenarioo als gemeinsame Basis

Seien wir ehrlich: Software zu dokumentieren ist mühsam und teuer. Niemand hat Zeit die Dokumentation aktuell zu halten, also wird sie wertlos. Ohne verlässliche Dokumentation wiederum ist die effiziente Weiterentwicklung eines umfangreichen Systems schwierig. Viele Personen sind am Betrieb, dem Support und der Weiterentwicklung beteiligt. Sie brauchen eine verlässliche Informationsquelle über den aktuellen Funktionsumfang. Mit dem Open Source Projekt Scenarioo [1] gehen wir dieses Problem auf neue Art an. Wir Weiterlesen

Pyramide oder Kühlturm?

von am 09.06.2015
1
Pyramide

Kühlturm, Vase, Ice Cream Cone, Luftballon oder Pyramide: welche Form haben ihre Tests? Sind sie empfindlich oder robust, langsam oder schnell, kostengünstig oder teuer? Funktionieren sie automatisiert oder manuell? Mit einem Kühlturm ist das Testen zeitintensiv und empfindlich gegenüber Änderungen und äusseren Einflüssen. Ganz anders die Pyramide von Mike Cohn: sie basiert auf einer ganz einfachen Regel. Weiterlesen

Neulich im Machine-Learning-Projekt … der Testunfall und seine Folgen

von am 18.11.2014
0

Wer kennt es nicht, das Testen? Ich kenne es, benutze es, sichere mich dadurch ab. Was man so macht als guter Entwickler. Neulich im Projekt habe ich das spontan vergessen! Warum und wieso? Das möchte ich erzählen. Ein Kollege und ich hatten vor kurzem die Möglichkeit ein internes Projekt für das Emerging Technologies Center mit dem Thema Machine Learning – genauer gesagt Supervised Learning – durchzuführen. Als Technologie haben wir Python und Scikit-Learn – eine Python-Library für Machine-Learning Weiterlesen

Continuous Delivery für iOS Apps

von am 04.08.2013
0
continuous_delivery

Continuous Delivery erfreut sich bei der Entwicklung von Desktop- und Webapplikationen grosser Beliebtheit. Automatisiertes Testen, fortlaufende Integration und Verteilung der Software sind vor allem bei grösseren Projekten kaum mehr wegzudenken und haben sich zur Best Practice bei der Softwareentwicklung etabliert.

Bei der Entwicklung von iOS Apps für Smartphones oder Tablets, ist Continuous Delivery trotzdem selten anzutreffen. Häufig werden Testing, Integration und Verteilung der Software manuell durchgeführt. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Apple kein funktionierendes Toolset zur Verfügung stellt, das ein Continuous Delivery ermöglichen würde.

Ich stelle deshalb eine Möglichkeit vor, wie eine App fürs iPhone oder iPad vollautomatisiert getestet, integriert und verteilt werden kann. Weiterlesen

Automatisierung von Systemtests

von am 06.06.2013
1
PCB with many test points

Um ein System automatisiert zu testen benötigt man Wege zur automatisierten Steuerung des Systems und Wege, um das Verhalten des Systems zu überwachen. Man spricht auch von PoCs (point of control) und PoOs (point of observation). An den PoCs werden Signale und Daten in den Testling injiziert. An den PoOs werden die Ausgaben des Testlings registriert. Die Festlegung der PoCs und PoOs ist mit der wichtigste Schritt auf dem Weg zu Weiterlesen