Letzte Beiträge mit dem Tag software engineering:

Ein C#-Entwickler auf Abwegen

von am 07.04.2017
0
IMG_2807

Ich arbeite seit vier Jahren als Softwareentwickler bei Zühlke. In diesem Blogbeitrag möchte ich einen Einblick in mein Arbeitsleben geben und von meiner Erfahrung, die ich “außerhalb der Komfortzone” gemacht habe, berichten. Das hat mich gelehrt, auch neue, unbekannte Dinge auszuprobieren. Zühlke? Genau meine Welt. Als ich bei Zühlke anfing, hatte ich eine stark emotionale Meinung gegenüber C/C++: Für mich war beides zum einen “eh dasselbe”, zum anderen nur dafür Weiterlesen

Integrationsworkshop für eine BLE-App

von am 04.04.2017
0
zuehlke_days_0704b-web

In einem früheren Projekt bei Zühlke, in dem wir die Aufgabe hatten für ein Medizinprodukt die Firmware zu entwickeln und diese entsprechend zu testen, fragte mich mein Projektleiter, ob ich einen Workshop begleiten könne. So leitete ich einen Workshop mit Kundenbeteiligung aus Deutschland, mehreren App-Entwicklern aus Asien und einem Bluetooth Low Energy Experten aus der Schweiz, in dem es um die Integration einer Bluetooth Low Energy (BLE) App aus Asien Weiterlesen

App nach Kirchberg

von am 17.01.2017
0
Selecta Mobile App by Zühlke Engineering

«Könnten Sie mir bitte sagen, wo der Selecta-Automat ist? Mein Kollege und ich möchten den reparieren.» Als uns die Hochschulangestellte den Weg zeigt, bin ich erleichtert, dass sie nicht nachfragt, warum es zwei Personen braucht, um einen Automaten zu reparieren. Denn mein Begleiter Eddi ist der einzige Techniker hier. Meine Kompetenz in Sachen Automaten beschränkt sich aufs Münzeinwerfen. Dass sich meine Arbeit monatelang um Verkaufsmaschinen für Lebensmittel drehen würde – bis Weiterlesen

Augmented Reality: Erste Eindrücke zur HoloLens

von am 29.06.2016
0
Zühlke Ingenieur testet Hololens

Seit vergangener Woche sind wir, nach eigener Recherche, eines von rund fünf Unternehmen in Europa, die eine HoloLens von Microsoft haben. Die HoloLens “in echt” zu benutzen, das ist dann doch etwas ganz anderes als die abgefahrenen Videos, die man vorher gesehen hat. Irgendwie hatte man eine ganz bestimmte Vorstellung, wie die Hololens sein müsste und war sich fast sicher, wie es sich anfühlen würde. Weiterlesen