Letzte Beiträge mit dem Tag Java:

Zeichnen in JavaFX-Komponenten

von am 02.05.2016
0
SecondCanvasExample

JavaFX bietet eine Vielzahl an Bedienelementen, sowie grafische Effekte und die Gestaltung mithilfe von CSS. In diesem Blog möchte ich auf einige Gestaltungsmittel eingehen, die darüber hinaus gehen und eventuell nicht jedem geläufig sind. Nachfolgend schauen wir auf Varianten zum Zeichnen in JavaFX-Komponenten und im Speziellen auf die Klasse Canvas und Figuren mit Grafikprimitiven wie Linien, Kreisen, Rechtecken usw. Das kann man beispielsweise dazu nutzen, um Einträge in Listen, Comboboxen Weiterlesen

Java 8 im Praxiseinsatz

von am 10.08.2015
0
Log-File-Analysetool CALLANALYZER

In diesem Blogbeitrag stelle ich mit freundlicher Erlaubnis der Firma Swisscom eine abgespeckte Variante eines Log-File-Analysetools vor, das ich im Rahmen meiner dortigen Tätigkeit erstellt habe. An dessen hier gezeigter Implementierung wird deutlich, wie sich die Features aus Java 8 sowie JavaFX kombinieren lassen und wie sich dadurch die Arbeit im Vergleich zu JDK 7 vereinfacht. Darüber hinaus schauen wir auf Streams, das Filter-Map-Reduce-Framework sowie eine ansprechende grafische Aufbereitung mithilfe von JavaFX und insbesondere Charts. Problemkontext Weiterlesen

REST basierte Webapplikation mit Jersey und AngularJS – Teil 2

von am 24.10.2013
6

Nachdem sich der erste Teil dieser zweiteiligen Blog-Serie mit der Server-Seite beschäftigt hat, geht es in diesem zweiten Beitrag nun um die Client-Seite, welche mit AngularJS umgesetzt wird. Eingesetzte Tools, Umgebung Für die Umsetzung des Beispielprojekts habe ich folgende Umgebung eingesetzt: IntelliJ IDE http://www.jetbrains.com/idea/ Apache Tomcat Version 7 http://tomcat.apache.org H2 InMemory Datenbank http://www.h2database.com/html/main.html Folgende Libraries werden in diesem Tutorial eingesetzt: AngularJS als Javascript MVC Framework http://angularjs.org/ Twitter Bootstrap als UI-Library Weiterlesen

Mind the geek – DevoxxUK

von am 30.03.2013
0
Ein weißes Schild der Londoner Underground auf schwarzem Grund mit der Aufschrift "Mind the geek"

Das erste Mal habe ich die Devoxx 2012 in Antwerpen aufgrund einer Empfehlung besucht – und war begeistert! Da wollte ich wieder hin! Dieses Jahr bot sich gleich dreimal die Gelegenheit: Devoxx 2013 in Antwerpen, DevoxxFR in Paris und die erstmals stattfindende DevoxxUK in London. Da mir der Termin dieses Jahr besser gepasst hat (und es Direktflüge von München nach London gibt), habe ich mich entschieden die DevoxxUK in London zu besuchen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Weiterlesen