Digitalisierungssturm in der Assekuranz – der hybride Weg

von am 02.11.2016
0
Digitalisierungssturm in der Assekuranz – der hybride Weg

Seit Jahrzehnten wird Informatik eingesetzt, um Prozesse zu optimieren. Unter anderem deswegen hat jede Organisation Legacy-Systeme. Legacy hat im Englischen mehrere Bedeutungen: die Erbschaft, das Legat, aber eben auch die Altlast. Erben ist grundsätzlich nicht negativ, vorausgesetzt, es ist wirklich Substanz vorhanden. In der Versicherungsinformatik hat Legacy aber eindeutig eine negative Notation. Legacy muss abgelöst werden. So einfach ist das jedoch nicht. Viele Migrationsprojekte sind meist aufgrund der Komplexität und Weiterlesen

In 5 Schritten von der Idee zur Marktreife

von am 24.10.2016
0
Stars to Road Framework

«Wir sind kein Grossunternehmen. Wir haben weder Zeit noch Geld, um professionelles Innovationsmanagement zu betreiben», höre ich häufig von Managern. Doch gerade für Unternehmen mit begrenzten Ressourcen ist ein strukturiertes Vorgehen entscheidend, um kleine und grosse Innovationen zu erzeugen. Es kann Sinn machen, die ersten Schritte mit einem externen Profi zu machen, um schneller zum Ziel zu kommen und um unnötige Fehler zu vermeiden. Wir setzen bei verschiedensten Unternehmen Elemente Weiterlesen

Jetzt anmelden: Business Analysten Arena – Austausch über Unternehmensgrenzen hinweg

von am 04.10.2016
0
Business Analysten Arena bei Zühlke

Bereits zum dritten Mal findet am 16.11.2016 die Business Analysten Arena statt. Das kollaborative und interaktive Format fördert das gemeinsame Verständnis über Business Analyse und stärkt die Zusammenarbeit. Wichtigster Bestandteil ist der Gedankenaustausch über Unternehmensgrenzen hinweg. Neben Zühlke Business Analysten (BA) werden – wie bereits im letzten Jahr – BAs verschiedener Unternehmen teilnehmen. Diesmal steht die Finanzbranche (insbesondere Banken) im Fokus. Spannender Austausch von Know-how und Erfahrungen Die BA-Arena letztes Weiterlesen

Was machen eigentlich diese «Business Analysten»?

von am 05.09.2016
0
Zühlke Business Analyst

Haben Sie sich auch schon gefragt, was Ihre Kollegen im Bereich der Business Analyse eigentlich den ganzen Tag lang machen? Böse Zungen würden von aussen betrachtet antworten: «Sie diskutieren viel, sind oft unterwegs, nehmen an stundenlangen Workshops teil, haben wenig Zeit und wirken oftmals gestresst.»  Zugegeben, es ist nicht extrem verwunderlich, dass aussenstehende Personen diesen Eindruck von Business Analysten erhalten. Die BA-Rolle ist komplex und umfasst diverse Tätigkeiten und Skills, Weiterlesen

Warum bitte sollen Kunden unter Compliance leiden?

von am 29.08.2016
0
Kosten-Risiken-Analyse Zühlke Engineering

Compliance kommt die Finanzinstitute teuer zu stehen, kein Zweifel. Die Flut von neuen Regulierungen nimmt derzeit exponentiell zu. An den Finanzmärkten tobt gleichzeitig ein gnadenloser Wettbewerb und Compliance wird vermehrt zur Errichtung von höheren Eintrittsbarrieren in bestimmte Märkte benutzt. Die Finanzinstitute müssen sich genau überlegen, wie sie Compliance leben und ökonomisch umsetzen wollen. Doch warum sollen die Kunden darunter leiden? Sparbemühungen bei Compliance-Projekten können dazu führen, dass neben der Compliance Weiterlesen

Augmented Reality: Erste Eindrücke zur HoloLens

von am 29.06.2016
0
Zühlke Ingenieur testet Hololens

Seit vergangener Woche sind wir, nach eigener Recherche, eines von rund fünf Unternehmen in Europa, die eine HoloLens von Microsoft haben. Die HoloLens “in echt” zu benutzen, das ist dann doch etwas ganz anderes als die abgefahrenen Videos, die man vorher gesehen hat. Irgendwie hatte man eine ganz bestimmte Vorstellung, wie die Hololens sein müsste und war sich fast sicher, wie es sich anfühlen würde. Weiterlesen

Komplexität im Projektmanagement

von am 05.08.2015
3
Komplexität im Projektmanagement

Anlässlich der Blogparade vom PM Camps in Berlin 2015 mit dem Schwerpunkt Komplexität möchte ich ein Kapitel aus dem bald erscheinenden Buch „Komplexität im Projektmanagement“ einfliessen lassen. Die Hoffnung stirbt zuletzt Bestimmt gehört zu jedem Projekt auch eine Portion Glück dazu, was die Rahmenbedingungen angeht, oder einfach zur rechten Zeit mit den richtigen Leuten das Thema anzugehen. Aber auch wenn die Ausgangslage nicht so glücklich erscheint, muss das nicht bedeuten, Weiterlesen