Thomas LipsLead Software Architect

Letzte Beiträge von Thomas Lips:

SQL Server Performance Optimierung – Teil 3

von am 22.08.2013
0
TestCycleHourGlass

In den ersten beiden Teilen des Blogs haben wir uns von der Hardware über das physische und logische Datenmodel hinaufgearbeitet. Nun sind wir beim letzten Aspekt der SQL Server Performance Optimierung, der Applikation, angekommen. Nicht immer ist der SQL Server Schuld an einer schlechten Performance. Manchmal ist es auch die Applikation schlechthin, welche den SQL Server in die Knie zwingt. Weiterlesen

SQL Server Performance Optimierung – Teil 1

von am 15.06.2013
0
TestCycleHourGlass

Wer kennt das Problem nicht? Auf dem Testsystem funktionierte die Applikation einwandfrei und schnell, nun ist sie ausgerollt und die Benutzerinnen und Benutzer sind mit der Performance nicht zufrieden. In kleineren Projekten gibt es keinen Datenbankadministrator der sich diesem Problem annehmen kann, so dass sich der Entwickler oder die Entwicklerin selbst darum kümmern muss. Weiterlesen