Rainer GrauDistinguished Engineer
SW-Karriere vom Entwickler zum Distinguished Engineer; Humanist; gemeinsame Erfolge und Freude am Weg dorthin; Familie; Pragmatiker; Sport; Gute SW-Engineering Praktiken; Literatur; Kaizen; Mountain Biken; Lean Management; Lernen und Wissen teilen.

Letzte Beiträge von Rainer Grau:

Approaches how to scale agility

von am 09.02.2014
9
Scale Agility in your Organization

There are many ways how to scale agility in organizations. All of them are valid. All of them address different prerequisites, context or scenarios. Interesting point: depending on prerequisites, context or scenarios – what approach has which benefits or drawbacks?
The course “agility at corporate level” addresses these questions. This blog is about the background, history and intentions that finally caused the development of this course. Weiterlesen

Zühlke auf der Apple Developer Stage

von am 26.09.2013
1

Zum ersten Mal hat Apple Schweiz zur Apple Developer Stage eingeladen – und Zühlke war dabei. Als einer von 8 ausgewählten Partnern von Apple haben wir dem interessierten Publikum unsere Story zur Entwicklung von Enterprise Apps vorgestellt. Auch wenn es um die Entwicklung von Enterprise Apps geht, müssen viele funktionale und nicht funktionale Anforderungen berücksichtigt werden. Natürlich ist dabei vor allem auch das User Interface einer Inhouse-App sehr wichtig. Die Weiterlesen

INVEST and SMART are not enough to be happy

von am 08.06.2013
4
Requirements Engineering in the agile context

If you google for “courses agile testing”, you get over 15 million hits and the results really show a sound offering. In case you google “courses agile requirements engineering”, you only get 2.9 million hits and the quality of results is poor. Obviously, testing in the agile community is the far more interesting topic than requirements engineering. I ask: Why?! Maybe the reason is that it is so obvious. When Weiterlesen

Governance in agilen Projekten

von am 12.04.2013
0
Grafik_klassisch_versus_agil

Immer wieder stolpere ich bei der Implementierung agiler Vorgehensweisen in Unternehmen über den Punkt Governance. Diese beschäftigt sich mit der Verpflichtung, die Geschäfte eines Unternehmens zu steuern und regeln – gemäss interner und externer Gesetzgebung, Normen, Vorgaben (Policies) und Regeln. Typischerweise werden als Mittel Reports und Reviews verwendet. Die Aussage in vielen Unternehmen ist, dass mit agilen Vorgehensweisen eine Governance nicht mehr möglich ist, da ja beständig an allem gearbeitet Weiterlesen