Beiträge aus dem Jahr 2016:

Jenkins Jobs as Code

von am 28.12.2016
0
Coding at Zühlke

Ich setze in Embedded Projekten sehr gerne die CI-Software Jenkins zur Qualitätssicherung ein. Insbesondere den leichten Zugang über das intuitive Web-Portal und der hohe Grad an Konfigurierbarkeit des Tools gefallen mir besonders. Ein großes Manko war bisher jedoch das recht umständliche Job- Management. An der clicky-bunty Java-Script-Anwendung führte quasi kein Weg sinnvoll vorbei. Die Jobs habe ich also manuell erstellt und dann auf dem Build-Server “vergessen”. Backups? Okay, die xml-Dateien Weiterlesen

Banking: One Platform

von am 22.12.2016
0
Digital Financial Home Zühlke

Banken machen es ihren Kunden nicht leicht. Unflexible Öffnungszeiten, Medienbrüche und holprige Prozesse beeinträchtigen das Kundenerlebnis stark. Hinzukommt, dass wir Bankkunden uns an die User Experience von Apple, Starbucks und Amazon gewöhnt haben. Solche Lücken versuchen innovative FinTechs mithilfe von neuen Technologien zu füllen. Was heisst das für die Banken? Die gute Nachricht: es wird auch zukünftig Banken geben. Die schlechte Nachricht: nicht alle werden überleben. Für Banken geht darum Weiterlesen

Objektauswahl und -manipulation in der virtuellen Realität

von am 20.12.2016
0
Hololens usecase

Dieser Beitrag behandelt das Thema Gaze Indikator. Einer bewährten und einfachen Objektauswahl und Manipulations Interaktion. Eindrücke dazu bekam ich in einem Augmented, Mixed und Virtual Reality Camp dieses Jahr in Karlsruhe. Die Erkenntnisse sind in Themen unterteilt und werden in separaten Beiträgen als Beitragsreihe wie folgt unterteilt: Ergonomie in der virtuellen Realität Objektauswahl und Manipulation in der virtuellen Realität Typografie und Farben in der virtuellen Realität Navigation Pattern in der Weiterlesen

Ergonomie in der virtuellen Realität

von am 14.12.2016
0
Zühlke Ingenieur testet Hololens

Aspekte der Ergonomie (Human Factor) bleiben auch in der Augmented und Virtual Reality nicht aus. Eindrücke dazu bekam ich in einem Augmented, Mixed und Virtual Reality Camp dieses Jahr in Karlsruhe. Die Erkenntnisse sind in Themen unterteilt und werden in separaten Beiträgen als Beitragsreihe wie folgt unterteilt: Ergonomie in der virtuellen Realität Objektauswahl und Manipulation in der virtuellen Realität Typografie und Farben in der virtuellen Realität Navigation Pattern in der Weiterlesen

Interaction Aspects in der virtuellen Realität

von am 06.12.2016
0
Fokusgruppe Camp 2016

Die Entwicklung im Bereich Augmented, Mixed und Virtual Reality hat sich rasch auf dem Markt verbreitet und ist seit einiger Zeit in aller Munde. Blogs, Fachtagungen und Expos behandeln diese Themen stetig. So eifern nicht nur die Global Player um deren Marktanteile sondern auch Start-Ups und KMUs. Was gibt es zu lernen? Als Designer hat auch mich das Interesse gepackt. So befasse ich mich mehr mit den Aspekten betreffend der Weiterlesen

Vernetzte Medizintechnik kann auch «präventive» Hilfe leisten

von am 22.11.2016
0

Die omnipräsente Digitalisierung ist ein Phänomen, welche jede erdenkliche Situation in unserem Alltag auf die eine oder andere Art tangieren. Auch in der Medizintechnik und dem Gesundheitswesen wird sie prominent als Kostenbremse postuliert. Kann die «Digitalisierung» helfen, den andauernden Kostenanstieg im Gesundheitswesen abzubremsen? Oder diese gar zu reduzieren? Ist die Digitalisierung gar ein Instrument, welche neue Wege für betreuungsintensive, nichtübertragbare Krankheiten (kurz NCDs) ebnet? Explodierende Kosten vs. Langes Leben Innerhalb Weiterlesen

Conference Intelligence: Recap Predictive Analytics World – Business

von am 16.11.2016
0
Pawcon Twitterfeed

Die Predictive Analytics World (PAW) Konferenz-Serie zur Datenanalytik im geschäftlichen Umfeld findet in den USA, Groß-Britannien und Deutschland statt und das mit wechselnden Themenschwerpunkten. PAW Manufacturing gab es bislang nur in den USA mit einem speziellen Fokus auf Analytics im Industrie 4.0-Umfeld, in Deutschland wurde dieser Bereich bislang eher stiefmütterlich im Rahmen der PAW Business abgehandelt. Wie dem auch sei: Zühlke Engineering war eingeladen, in einer sogenannten Deep Dive Session Weiterlesen

World Usability Day Switzerland 2016

von am 15.11.2016
0
World Usability Day 2016

Die schöne Aussicht auf den Zürichsee, welche die Besucher der grössten UX-Konferenz der Schweiz in Rapperswill alljährlich geniessen, veranschaulicht sehr gut, was die Menschheit zu verlieren hat: nämlich unsere schöne Natur und die Welt, wie wir sie kennen. Der World Usability Day (WUD) 2016 widmete sich dem aktuellen Thema, “Sustainable User Experience (UX)” oder “Green UX”. Die Kernidee hinter dem Begriff “Green UX” ist, dass wir bestehende Produkte und Dienstleistungen Weiterlesen

Industrialisierung von Design: Revolution einer Disziplin

von am 07.11.2016
0
«Tizio» von Richard Sapper

Ich bin von Haus aus Industrial Designer. Ich habe in Ostdeutschland kurz nach der Wende in einem neu gegründeten Fachbereich studiert: Es gab an der Hochschule keine Tradition für Design, nicht einmal echtes Interesse, sondern lediglich den Aufbauplan einer Kommission. Daher war ein wesentlicher Teil des Studiums für mich und meine 11 Mitstreiter die Positionierung und Profilierung unserer Disziplin. Die Frage war: «Was macht Design wertvoll?» Sie führte uns während Weiterlesen

Empowering Ideas auf der Innovation Roundtable Summit

von am 04.11.2016
0
Zühlke auf der Innovation roundtable Summit

Zühlke ist der Dienstleister für Innovationsprojekte. Wir vereinen Business- und Technologie-Kompetenzen zu Lösungen, die unsere Kunden begeistern. Deswegen ist uns die gezielte Förderung und Unterstützung von Startups mit Zühlke Ventures ein wichtiges Anliegen. Hier haben wir bereits viele erfolgreiche Business-Ideen zum Erfolg geführt, u.a. auch mit Velohub. Zühlke lebt Innovation! Im Mai 2016 trafen VeloHub und Zühlke auf der Start Summit zum ersten Mal aufeinander und schnell war klar: Zühlke Weiterlesen